Donnerstag, 17. Juli 2014

Clevere Augenwischerei: Der flexible Vorsorgeplan der CosmosDirekt

Letzte Woche bekam ich eine E-Mail von CosmosDirekt. Der Betreff: "Sichern Sie sich 2,5 % Zinsen, Herr Venne!" 2,5 % Zinsen sind in heutigem Marktumfeld eine Meng - also draufgeklickt und nachgeschaut...

Augenwischerei: Die Verzinsung vom Flexiben VorsorgePlan der CosmosDirekt

Ok - daß es bis zu 2,5 % Zinsen sind, ist ja vollkommen ok - aber wie die CosmosDirekt einen für dumm verkaufen möchte, dann doch wieder nicht: Denn die Zinsstaffel hat einen doppelten, sehr verklausulierten Boden...

Quelle: CosmosDirekt

Eine Erklärung: Ab Vertragsbeginn gelten die garantierten Zinsen gestaffelt für 3 Jahre. Die garantierte Zinsstaffel gilt aber für jede Jahreseinzahlung einzeln - und endet drei Jahre nach Vertragsbeginn für alle Einzahlungen.

Donnerstag, 10. Juli 2014

Indexgebundene Versicherungspolicen - Kursindex oder Performanceindex?

Wer sich mit seiner Altersvorsorge beschäftigt, kommt inzwischen an indexgebundenen Policen kaum vorbei.

Sowohl z.B. die Allianz IndexSelect-Police als auch die AXA Relax Rente setzen als "Motor" der Anlageform auf die Teilnahme an der Wertentwicklung eines Indexes - allerdings steckt "der Teufel" wie immer im Detail.