Dienstag, 28. Oktober 2014

Mark stellt sich vor - wenn auch noch etwas müde :)

Hallo zusammen,

nach einigem Hin und Her habe ich jetzt ENDLICH das erste Video fertig - wenn auch mit einem etwas müdem Mark. :)

Ich habe lange überlegt, wie ich die Videos zusammenstellen soll, wie es am "professionellsten" aussieht... und habe letztendlich gedacht: Echt und ernsthaft ist nicht Hochglanz. Davon gibt es genug.

Von daher seht ihr hier die Vorstellung von einem morgendlich-müden Mark ohne großes Tamtam. Aber so sehe ich morgens vor 9 Uhr nun mal aus. :)

Vielleicht mache ich das Ganze nochmal neu - aber im Augenblick muss es genügen... :)



 Viele Grüße,

Euer Mark

P.S.: Warum kommen danach die anderen Kanal-Videos? Falls jemand einen Tipp hat, wie ich das auf das eine Video begrenze - her damit! ;)
_________________

Du hast weitere Fragen? Oder ein Angebot zu dem Thema auf dem Tisch und weißt nicht so genau? Meld dich gerne. Per Mail oder Online-Beratung. Wie immer gilt hier unsere 100%-Nicht-Nerv-Garantie.

Gute Beratung gibt´s bei uns. Selbstverständlich auch Online.


Montag, 27. Oktober 2014

Neue AXA-App: Spielerisch smarter Fahren - AXA drive smart im Test



Ganz frisch und kostenlos im Appstore findet sich die App "AXA drive smart", mit der man seinen eigenen Fahrstil in Sachen Anfahren, Abbremsen und Kurvenfahren überprüfen kann. Das Ganze funktioniert per GPS-Ortung und läuft bei der Fahrt im Hintergrund des Smartphones mit.

AXA drive smart - Funfaktor inklusive

Freitag, 17. Oktober 2014

Krankenkassenbeiträge 2015 eher teurer als günstiger und Rente mit 63?!?

Durch die Reform Anfang des Jahres sollte alles besser werden - wir haben das schon im März sehr bezweifelt, wie ihr hier lesen könnt:


Krankenversicherung-Schätzerkreis hat sich für 2015 wohl verschätzt


Nun meldet der Schätzerkreis, daß man sich wohl verschätzt hat - es gibt keine Entlastung für die gesetzlich Krankenversicherten - hier zum Beispiel im Spiegel Online.

Diese Salami-Taktik sind wir ja aus der Politik leider schon gewohnt - und wo ich gerade dabei bin, über Augenwischereien zu schreiben, hier auch gleich noch ein zwei Legenden zur gesetzlichen Altersvorsorge näher unter der Lupe:

Rente mit 63? Für wen denn?

Die vieldiskutierte Rente mit 63 ist genau so ein Luftschloß - sie gilt nämlich in Reinform nur für die Jahrgänge 1951 und 1952 - alle anderen gehen später in Rente.

Dafür hat das BMAS sogar eine extra Website eingerichtet, auf der man sich informieren und seine eigene Situation durchrechnen kann: Zur "Rentenpaket"-Website.

Dort steht auch sehr deutlich:

"Schrittweise Anhebung der Rente ab 63

Aus der Rente ab 63 wird schrittweise die Rente ab 65. Die Rente ab 63 gilt nur für Versicherte, die vor dem 1. Januar 1953 geboren sind und deren Rente nach dem 1. Juli 2014 beginnt und die die sonstigen Voraussetzungen erfüllen. Für Versicherte, die nach dem 1. Januar 1953 geboren sind, steigt die Altersgrenze mit jedem Jahrgang um zwei Monate. Wer also nach dem 1. Januar 1964 geboren wurde, kann nach 45 Beitragsjahren abschlagsfrei in Rente gehen, wenn er das 65. Lebensjahr vollendet hat."   
Quelle: BMAS, www.rentenpaket.de

Oder im Bild:




Außerdem sollte man sehr genau darauf achten, welche weiteren Voraussetzungen dafür gelten - die 45 Beitragsjahre sind gar nicht so einfach zu erreichen... ;)

Rente mit 67 - denken wir mal weiter...

Betrachten wir das Thema einmal anders herum: Vorgeschlagenes Renteneintrittsalter seitens der EU wäre nicht 67, sondern 70.

Ein Artikel dazu findet sich zum Beispiel hier: http://www.welt.de/politik/deutschland/article127137875/Oettinger-und-Oekonomen-plaedieren-fuer-Rente-mit-70.html


Gewöhnt euch schon einmal daran, daß ihr, wenn ihr heute 20 bis 30 seid, eher mit 70 als mit 67 in Ruhestand gehen werdet - oder aber Abschläge in Kauf nehmen dürft.

Und was viel wichtiger ist: Richtet eure Vorsorge darauf aus und legt noch etwas mehr auf die hohe Kante, als ihr meint. Sollte ich falsch liegen, habt ihr mehr Rente, als gedacht - das wäre auch kein Desaster. :)

Viele Grüße,

Euer Mark
_________________

Du hast weitere Fragen? Oder ein Angebot zu dem Thema auf dem Tisch und weißt nicht so genau? Meld dich gerne. Per Mail oder Online-Beratung. Wie immer gilt hier unsere 100%-Nicht-Nerv-Garantie.

Gute Beratung gibt´s bei uns. Selbstverständlich auch Online.


Mittwoch, 15. Oktober 2014

Unser Blog hat ein neues Design!

Dem ein oder anderen mag es schon aufgefallen sein - unser Blog hat ein etwas zeitloseres schwarz-weiß-Design verpaßt bekommen und sieht jetzt - wie ich finde - etwas eleganter aus... (Das alte Design war nach über 12.000 Klicks schon etwas abgenutzt... ;) )

Jetzt muß ich natürlich auch noch ein aktuelleres Foto von mir schießen. Ich wirke jetzt im Kontrast etwas "öllerig" (Anm. d. Übers.: schmuddelig-altertümlich angezogen), wie man bei uns sagt... Aber das wird ruckzuck nachgeliefert...

Update 17.10.2014: Neues Foto - erledigt! :)

Aber das Wichtigste ist schon mit auf dem Bild: Eine dampfende Tasse Kaffee! :)

Ich hoffe, das neue Design gefällt euch!

Viele Grüße,

Euer Mark
_________________

Du hast weitere Fragen? Oder ein Angebot zu dem Thema auf dem Tisch und weißt nicht so genau? Meld dich gerne. Per Mail oder Online-Beratung. Wie immer gilt hier unsere 100%-Nicht-Nerv-Garantie.

Gute Beratung gibt´s bei uns. Selbstverständlich auch Online.


Unsere Facebook-Werbekampagne - weil die Bilder so gut ankamen auch hier...

Wir haben eine sehr gut geklickte Facebook-Werbekampagne hinter uns und weil wir sehr viel nettes Feedback bekommen haben, möchte ich auch euch die Bilder nicht vorenthalten - es ging um Hundehaftpflichtversicherungen:




Was meint ihr? Schöne Ideen?

Viele Grüße,

Euer Mark
_________________

Du hast weitere Fragen? Oder ein Angebot zu dem Thema auf dem Tisch und weißt nicht so genau? Meld dich gerne. Per Mail oder Online-Beratung. Wie immer gilt hier unsere 100%-Nicht-Nerv-Garantie.

Gute Beratung gibt´s bei uns. Selbstverständlich auch Online.


Samstag, 4. Oktober 2014

Die Videoplanung nimmt Fahrt auf

Hallo zusammen!

ich freue mich auf euch mitteilen zu können, dass die Videoplanung Fahrt aufnimmt.

Wir haben heute zwei verschiedene Trailer erstellt, an denen man klar erkennen kann, welche Themen im Video angesprochen werden: Handelt es sich eher um AXA-Inhalte oder sind es generelle "Kundenorientiert-beraten"-Blog-Inhalte?

Klare Trennung in Thema und Auftritt


Ich möchte nämlich auf unserem Blog klar und deutlich erkennbar machen, ob es sich um ein eher AXA-orientiertes Video handelt oder ob es sich um ein "Kundenorientiert-beraten"- Video handelt, das mit Generellem rundum Versicherung, Vorsorge und Finanzen zu tun hat.

Die Videos werden sich allesamt in unserem Venne oHG-Kanal bei Youtube finden, daher ist es uns wichtig, daß ihr die Inhalte direkt im Intro bereits klar trennen könnt.

Aber macht euch jetzt einmal selbst ein Bild von unseren neuen Trailern!

(Falls ihr mobil online unterwegs seid und Probleme mit der Darstellung habt, findet ihr die Links zu den Youtube-Videos auch jeweils direkt darunter!)

Hier der "Kundenorientiert-beraten"-Trailer:



Hier der "AXA Center Venne oHG"-Trailer:



Über eure Kommentare und euer Feedback freuen wir uns natürlich!

Viele Grüße,

Euer Mark
_________________

Du hast weitere Fragen? Oder ein Angebot zu dem Thema auf dem Tisch und weißt nicht so genau? Meld dich gerne. Per Mail oder Online-Beratung. Wie immer gilt hier unsere 100%-Nicht-Nerv-Garantie.

Gute Beratung gibt´s bei uns. Selbstverständlich auch Online.